In diesem Artikel

  • Das sind Kategorien und dafür werden sie genutzt

  • Eine neue Kategorie erstellen

  • Eine Checkliste einer Kategorie zuordnen

Das sind Kategorien und dafür werden sie genutzt

Kategorien werden hauptsächlich für zwei große Bereiche genutzt: Vorlagen und Analyse

Vorlagen können mithilfe von Kategorien gruppiert und gefiltert werden. Sobald Kategorien erstellt und ihnen verschiedenen Vorlagen zugeordnet wurden, ist es möglich, in der Vorlagen Bibliothek nach diesen Kategorien zu filtern. Um die Vorlagen einer bestimmten Kategorie zu sehen, gehe in Lumiform Desktop zu Vorlagen. Dann wählst du die gewünschte Kategorie im Filter aus und schon siehst du alle Checklisten, die dieser Kategorie zugeordnet wurden.

Ein Beispiel: ein Reinigungsservice bietet Reinigungen der Klassen Basic, Premium und Gold an. Für jede Reinigungsklasse wurden mehrere Vorlagen angelegt, um die Reinigung zu dokumentieren. Mithilfe der selbst angelegten Kategorien Basic, Premium und Gold kann der Reinigungsservice nun jede Vorlage der entsprechenden Kategorie zuordnen. 

Inwiefern Kategorien in der Analyse verwendet werden können, kannst du in unserem Artikel zur Analyse nachlesen.

Eine neue Kategorie erstellen

Um eine neue Kategorie zu erstellen, gehe in Lumiform Desktop zu Administration → Kategorien und klicke auf "+ Kategorie hinzufügen".

Anschließend gibst du den gewünschten Titel ein und klickst auf "Kategorie erstellen".

Eine Checkliste einer Kategorie zuordnen

Um eine Checkliste einer Kategorie zuzuordnen, öffne in Lumiform Desktop eine beliebige Vorlage oder. Klicke in das Label am oberen Rand der Vorlage und wähle die Kategorien, die du dieser Checkliste zuweisen möchtest aus. Speichere deine Auswahl und schließe die Checkliste, indem du auf "Speichern und aktivieren" klickst.

War diese Antwort hilfreich für dich?